Stiftung für medizinische Forschung und soziale Projekte

Datenschutzerklärung der Gottfried und Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung

1. Allgemeiner Hinweis
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer WebSite und nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Daten können während der Übermittlung verlorengehen, beschädigt oder verändert werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datensicherheit oder den Datenschutz im Internet.
Durch die Nutzung dieser WebSite erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.
Diese WebSite kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Bei jedem Aufruf dieser WebSite werden automatisch lediglich Daten wie beispielsweise die aufgerufenen Seiten, Namen der abgerufenen Dateien, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert (sog. Server-Log Files). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2. Erhebung und Bearbeitung von Personendaten
Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten. Wir erheben und verwenden Personendaten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Wir bearbeiten in erster Linie die Personendaten, die wir im Rahmen unserer Tätigkeiten mit Kunden, Destinatären und anderen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten oder die wir beim Betrieb unserer Website und weiteren Anwendungen von den Nutzern erheben (z.B. im Rahmen der Kontaktaufnahme per Antrags-/Kontaktformular). Soweit dies erlaubt ist, entnehmen wir auch öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Betreibungsregister, Grundbücher, Handelsregister, Presse, Internet) gewisse Daten oder erhalten solche von Behörden und sonstigen Dritten.

Wir bearbeiten und speichern Ihre Personendaten nur solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. also zum Beispiel für die Dauer der gesamten Beziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Sobald Ihre Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und sonstigen Pflichten, schränken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

3. Zwecke der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlage
Wir verwenden die von uns erhobenen Personendaten in erster Linie, um unsere Verträge mit unseren Destinatären und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln, so insbesondere im Rahmen der Unterstützung von Einrichtungen, Hilfswerken, Projekten, Durchführung von Spendenaktionen, Beantwortung von Fragen sowie zur weiterführenden Information rund um diese Tätigkeiten. Wenn Sie für einen solchen Destinatär oder Geschäftspartner tätig sind, können Sie in dieser Funktion mit Ihren Personendaten natürlich ebenfalls davon betroffen sein. Soweit solche Leistungen von Dritten erbracht werden, werden wir Ihre Daten an die betreffenden Dienstleistungsträger weiterleiten, wozu Sie uns mit der Angabe Ihrer Daten automatisch ermächtigen. Ansonsten werden wir Ihre persönlichen Daten vertraulich behandeln und nur in anonymisierter Form selbst bearbeiten oder an Dritte weitergeben.
Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir Ihre Personendaten – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO.

4. Datenschutzerklärung für Cookies
Diese WebSite verwendet Cookies und vergleichbare Techniken, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Cookie sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es insbesondere, Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.
Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.
Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

5. Dienste von Dritten
Diese WebSite verwendet allenfalls Google Analytics oder vergleichbare Dienste, um die Nutzung der Website zu messen und auszuwerten, Google Maps für das Einbetten von Karten, Google Invisible reCAPTCHA für den Schutz gegen Bots und Spam sowie YouTube für das Einbetten von Videos (Dienstleistung von Dritten).
Die Dienste der amerikanischen Google LLC verwenden unter anderem Cookies und infolgedessen werden die durch den Cookie erzeugten Informationen und Daten in der Regel an Google in die USA übertragen und gespeichert, wobei wir davon ausgehen, dass in diesem Rahmen kein personenbezogenes Tracking allein durch die Nutzung unserer Website stattfindet.
Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

6. Datenschutzerklärung für Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Einschränkung der Datenbearbeitung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter Ziff. 9 angegebenen Adresse an uns wenden.
Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

7. Änderungen
Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

8. Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz unter Punkt 9 der Datenschutzerklärung aufgeführten, verantwortlichen Person in unserer Organisation.

9. Kontaktperson
Verantwortliche Stelle für Fragen zum Datenschutz ist:

Gottfried und Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung
Frau Gabriela Kyburz
c/o Schweizerische Treuhandgesellschaft (Bern) AG
Spitalgasse 2
3011 Bern

Telefon: 061 277 01 22
E-Mail: gabriela.notexisting@nodomain.comkyburz@stg.notexisting@nodomain.comch

WebSite: www.bangerter-stiftung.ch/